Bunz mobile Physio: Du ziehst um? Dein Job zieht mit!

Du bist neugierig, was das Leben für Dich bereit hält, und möchtest raus aus der Routine? Einfach mal woanders leben und einen Neustart riskieren? Meist organisatorisch sehr mühsam: neue Wohnung, neue Freunde, neuer Job. Nicht bei uns! Wer umzieht, nimmt zumindest seinen Job einfach mit und arbeitet für Bunz mobile Physio nahtlos an einem anderen Standort weiter.

  1. Flexible Standorte

  2. Flexible Arbeitszeiten

  3. Flexibles Arbeitspensum und Vertragsverhältnis

Wenn wir unsere Physiotherapeuten fragen, was sie an uns schätzen, warum sie gerne in unserem Team arbeiten, kommt als eines der ersten Argumente: Wir gehen völlig auf ihre Bedürfnisse ein. Bei uns bekommt jeder den Job, den er gerade braucht. Und zwar in dreierlei Hinsicht:

  • den Standort: Wer umzieht, nimmt seinen Job einfach mit. Für uns arbeiten, geht fast überall!

  • die Arbeitszeiten: Unsere Physiotherapeuten und -therapeutinnen vereinbaren ihre Termine mit den Patienten überwiegend selbst und haben damit Einfluss auf ihren eigenen Tagesablauf.

  • das Arbeitspensum: Jeder Mitarbeiter kann die Anzahl der Stunden nach seinem persönlichen Bedarf variieren.

Von Potsdam nach München

Das soll so einfach gehen? Ja! Wer bei uns unter Vertrag ist, kann umziehen und für uns problemlos an einem anderen Standort Patienten behandeln. Morris Hordan hat die Erfahrung bereits gemacht. Er kam aus Potsdam, wo er fest angestellt war, und zusätzlich als Honorardozent angehende Physiotherapeuten unterrichtet hat. Sein Umzug nach München war überraschend unkompliziert. “Mir war bewusst, das Mühsamste wird die Wohnungssuche. Als dann ein Kollege von Bunz mobile Physio ein Wohnungsangebot weiterleitete, griff ich gleich zu”, erzählt er. Von München aus pendelt er jetzt nach Potsdam, um weiterhin beim Zentrum für Hochschulsport Workshops zu geben.

Die nötige Sicherheit für Selbständige 

Diese Freiheit, selbst zu entscheiden, wo er wann arbeitet, passt perfekt in das momentane Lebenskonzept von Morris. Je nach Bedarf schraubt er seine Stundenzahl rauf und runter, ist überwiegend in München tätig und zwischendurch auch in Potsdam. Und sollte er jemals zurückgehen in den Norden, weiß er, dass er im Raum Berlin weiterhin für Bunz mobile Physio arbeiten kann. Das gibt ihm die nötige Sicherheit, die sich gerade Selbständige oft wünschen: “So kann ich zweigleisig fahren, habe aber immer genügend Arbeit.” 

Den Ortswechsel entspannt angehen

Auch Johanna Federlein kann ihren Job bei Bunz mobile Physio perfekt mit ihren anderen beruflichen Zielen verbinden. Als Physiotherapeutin hat sie lange für uns in Wien gearbeitet und berufsbegleitend Gesundheitswissenschaften studiert. Jetzt, mit 27 Jahren, geht sie nochmal ganz neue Wege. Sie zieht nach Berlin, wo sie einen Studienplatz für Tiermedizin bekommen hat. Die Freude ist groß, die Aufregung auch. “Na ja, in meinem Alter nochmal ein komplettes Studium, das ist schon eine Herausforderung. Aber ich freue mich darauf”, erzählt die gebürtige Würzburgerin. Und dank Bunz mobile Physio kann sie den Ortswechsel entspannt angehen: “Wenn man umzieht, hat man eh so viele Baustellen, um die man sich kümmern muss. Wohnungssuche, neue Freunde, ect. Bei mir bleibt wenigstens der Job ein fester Bestandteil. Ich bin weiter im Team von Bunz mobile Physio und behandele künftig einfach statt in Wien in Berlin meine Patienten. So fällt zumindest die Jobsuche schon mal weg.”    

Die Stunden in Prüfungszeiten reduzieren

Eine weitere Last fällt von Johanna ab, weil sie bei uns in Berlin fest angestellt arbeiten wird. Sie muss sich daher nicht um eine studentische Krankenversicherung kümmern. Und wird es im Studium stressig oder stehen Prüfungen an, reduziert sie je nach Bedarf ihre Therapiestunden und konzentriert sich mehr auf die Uni. “Das ist extrem angenehm und nimmt mir viel Stress”, freut sich Johanna. 

Win-Win-Situation für Firma wie Mitarbeiter

Mobile Physiotherapie - mobile Physiotherapeuten: Letztlich ist es eine Win-Win-Situation, auch für das Unternehmen. Gute Kollegen bleiben uns erhalten, selbst wenn sie in eine andere Stadt ziehen. Wir sparen uns die mühsame Suche nach neuen Mitarbeitern und auch langwieriges Einarbeiten. Es geht an anderer Stelle an einem anderen Ort einfach nahtlos weiter. 

Work and travel innerhalb der Firma

Warum muss ich meinen Job immer an einem Standort ausüben? Warum kann ich nicht vorübergehend woanders arbeiten? Wer sich das wünscht, ist als Physiotherapeut bei uns richtig.  Geschäftsführer Wolfgang Bunz beschreibt seine langfristige Vision: “Wir möchten irgendwann europaweit so vernetzt sein, dass man nicht nur innerhalb Deutschlands oder Österreichs seinen Standort wechseln kann, sondern auch in den europäischen Nachbarländern. Und noch weiter in die Zukunft gedacht: Vielleicht möchten unsere Therapeuten gerne für zwei Monate nach New York gehen oder für ein halbes Jahr in Hongkong leben. Auch das ist Work and Travel - auf unsere Art.”  Jeder redet in der heutigen Zeit davon, mobil zu bleiben, seinen Job überall ausüben zu können. Die Möglichkeit, unbürokratisch innerhalb des eigenen Unternehmens Auslandserfahrung zu sammeln, ist hierzu sicherlich ein toller Beitrag. 

Wir suchen Verstärkung im Team

Na, auch Lust auf eine neue Stadt oder auf Jobsuche? Für unsere Teams in Deutschland und Österreich suchen wir laufend Verstärkung. Kontaktiere uns gerne und hole Dir alle Informationen, die Du brauchst.

Du hast Fragen zur Mitarbeit?
Hier haben wir alle Informationen zusammen gestellt.
INFO: FREIE MITARBEIT BEI BUNZ MOBILE PHYSIO chevron_right
    Dabei sein!